Achtsam ist…

8sam, was ist das eigentlich? Das wollten wir wissen. Und wir wollten herausfinden, was die Menschen draußen darüber wissen. Deshalb sind Younes und Justus mit Sibylle Friedhofen auf den Karl-Gatzweiler-Platz gegangen und haben dort Bürger*innen befragt.

IMG_1084.JPG

 ...vorsichtig, Respektvoll zu sein und keine Vorurteile zu haben.

Sibylle Ott

…. versuchen zu achten, wahrzunehmen, Fragen zu beantworten, obwohl ich z.B. zum Bus muss.

Gunhald Kuhs

IMG_1091.JPG
IMG_1094.JPG

…..Umwelt bewusst zu erleben, Mitmenschen wahrzunehmen.

...im Alltag achtsam zu sein.

Peter & Marianne

….auf andere zu achten.

….Aufmerksamkeit, Selbstverantwortung

Helga-Brigitte & Andrea

IMG_1101.JPG
IMG_1104.JPG

….. gegen Rassismus zu sein, mit Menschen harmonisch  zu leben, bewusst zu achten, Interesse an der anderen Kultur zu haben.

….auf sich selbst, die Umwelt und Sauberkeit zu achten.

Philomena Bimpony-Butat & Gifly Lay

….gut aufzupassen, alle Sinne, gut zu sich selber zu sein.

…..Mitmenschen zu beachten.

Petra & Hannelore

IMG_1100.JPG
IMG_1107.JPG

….8sam in Coronazeiten zu sein, Maske und Abstand zu halten, gesünder zu leben, Auszeit mit der Familie zu nehmen.

….Obacht zu geben.

Harald & Paul

….. vorsichtig, aufzupassen, Menschlichkeit und Freundlichkeit zu leben.

Knut Zimmermann

Polizei Sankt Augustin

IMG_1126.JPG
IMG_1124.JPG